Ausführung von Objekten in XLAM-Technologie

Unsere bisher ausgeführten Projekte können Sie sich unter dem Menüpunkt „Projekte“ ansehen. Im Anschluß stehen noch einige weitere Vorteile der Xlam-Bauweise.

Die Nutzungsdauer von Holzbauten hängt stark von der Qualität der Ausführung ab. Daher sind im Rahmen von CBD nur erfahrene Baumeister tätig – Spezialisten für die Montage von XLAM-Konstruktionen. Wir bieten Bauherren eine Rohbau-Ausführung des Gebäudes an, die von Außen abgeschlossen und witterungsgeschützt geschlossen ist. Bei diesem Ausbau-Haus kümmern wir uns um die Tragkonstruktion, das Dach, Fenster, Türen und die Fassade.

 

Montagebeschreibung: Haus aus Kreuzlagenholz

Kreuzweise verleimte Massivholzplatten werden mit Lkw direkt auf die Baustelle geliefert, ausgeladen und mittels eines Baukrans in eine Komplettkonstruktion montiert. Die präzise ineinandergreifenden Elemente werden von einem Fachunternehmen für Holzbau zusammenmontiert. Das Verfahren ermöglicht eine sehr kurze Bauzeit, hochwertige Ausführung und einen dauerhaften und sicheren Bau, der auch anspruchsvolle, kreative und individuelle Wohnlösungen seitens Architekten zulässt. Ein zusätzlicher Vorteil dieser Bauweise ist der schnelle Bezug und Objektübernahme.

 

Vorteile von XLAM

Der Vorteil derartig innovativer und edler Massivholzkonstruktionen liegt vor allem in der überlegenen Erdbeben- und Brandschutzsicherheit. Der Werkstoff öffnet dabei einen großen Spielraum für die architektonische Formsprache und die Realisierung von gewagten und höchst anspruchsvollen Objekten. Die Montage erfolgt schnell und genau und die natürliche Hülle aus Massivholz vermittelt ein edles Wohngefühl. Bei den zahlreichen Möglichkeiten der Endbehandlung ist die Holzkonstruktion entweder teilweise oder komplett verdeckt. Daher hat man die gleichen Oberflächen, sowohl auf der Fassade als auch im Innenraum, wie in klassischen Bauten. Im Vergleich zu anderen Systemen hat die schlanke XLAM-Konstruktion bei den gleichen Außenmaßen eine bessere Nettonutzung der Fläche (also größere Innenräume).

Die signifikant leichtere Ausführung der XLAM-Konstruktion bei gleichzeitig höherer statischer Festigkeit hat bedeutende Ersparnisse bei der Gründung zur Folge. Die ist besonders wichtig bei schlecht tragfähigen Böden, wo Pfahlgründung erforderlich ist. Die Massivholzhülle aus XLAM stellt eine Konstruktion ohne Wärmebrücken dar. Auch mehrgeschossige Bauten sind ohne weitere Probleme möglich. Konstruktionselemente aus Kreuzlagenholz ist ein moderner Verbundwerkstoff mit gleichmäßigeren, mechanisch besseren Verformungseigenschaften als Konstruktionselemente aus massiven Brettschichtholzelementen mit parallel miteinander verklebten Brettern - vor allem in Richtung quer zur Holzfaser. Kreuzlagenholz besteht aus mehreren Schichten kreuzweise übereinander angeordneten Holzlagen bzw. Brettern, die unter hohem Druck flächig (bei hochwertigen Ausführungen auch von der Seite) zu einem massiven Großelement verleimt werden. Normalerweise wird als Rohstoff Nadelholz eingesetzt, das industriell bis zum Feuchtigkeitsanteil von 12 % getrocknet wird. So wird das Holz natürlich vor Pilzen, Insekten und Schimmel geschützt.

 

Fachkompetenz

Die Fachexperten von CBD haben sich schon vor 10 Jahren mit dem Unternehmen KLH, dem Vorreiter in der Produktion von Kreuzlagenholz oder XLAM, zusammengetan, um eine gemeinsame Produktentwicklung und Entwicklung der Berechnungsmethoden zu realisieren sowie die Anwendungsmöglichkeiten von XLAM im Bauwesen zu untersuchen. Dabei waren wir als im Team mit KLH für die Untersuchungen und Entwicklung der Berechnungsmethoden zur Ermittlung des Erdbebenverhaltens solcher Objekte verantwortlich. XLAM wird in großen Formaten hergestellt. Vor der Produktion sind allerdings sorgfältige Planung, Konstruktion und optimales Design gefragt, wobei vor dem Einbau ein durchdachtes Ausführungsverfahren präzise festgelegt werden muss. Als Fachexperten tragen wir am Markt Sorge dafür, dass Xlam-Elemente als Bauprodukt preislich und qualitativ optimal eingebaut werden. Mit unserem Fachwissen und engem Kontakt zu den Herstellern von Xlam-Elementen bieten wir Bauherren und anderen Herstellern von Fertigbauten die Möglichkeit, nach der Berechnung der optimalen Brettstärke und des Schichtaufbaus von XLAM-Elementen, die Erstellung ihres Projektes und der damit verbundenen Arbeitsdokumentation bezüglich der Installation zu übernehmen. Gleichzeitig können wir ihnen bei der Lieferung von Xlam-Elementen noch mit Beratungsdiensten, Aufsichtsarbeiten und Montageleitung zur Seite stehen und die Montage der kompletten Xlam-Holzkonstruktion übernehmen. In Zusammenarbeit mit hochwertigen Kooperations-Partnern bieten wir Bauherren auch die Option einer Komplettausführung eines Xlam-Objektes an – bis zur dritten verlängerten Bauphase, also so dass das Objekt von außen abgeschlossen ist.

 

TOP