FAQ

In der Regel beträgt die Wandstärke 97 mm, darauf folgt etwa 16 bis 20 cm Dämmung – der U-Wert bei einer 16 cm Wärmedämmung beträgt 0,20 W/m2K (die Struktur der Außenwand mit hinterlüfteter vorgefertigter Fassade, z.B. aus Holz, wird im Weiteren erläutert). Es kann auch eine Kontaktfassade angebracht werden. Das hängt von der Art der Wärmedämmung ab bzw. von der Wahl des Fassadensystems. Kreuzweise verleimte Platten aus Massivholz können mit den gleichen Oberflächen versehen werden wie klassische Ziegel- oder Beton-Bauweise; jedoch ist darauf zu achten, dass kein Zementleim verwendet wird. Zementleim ist nicht nur umweltbedenklich, sondern er haftet auch nicht auf Holzwerk.

Purbond ist ein umweltunbedenklicher Leim und wird auch in anderen Produkten wie Arbeitsflächen für Küchen und in der Medizin eingesetzt. Entwickelt wurde das Produkt von Bayer. In Rundhölzer werden kleinere Lamellen gefräst, die schneller trocknen und die Oberfläche vergrößern. Das stabilisiert die Holzstruktur und verleiht ihr größere Festigkeit und Dauerhaftigkeit. Danach werden die einzelnen Schichten zu verleimten Träger zusammengeklebt, die in allen Holzkonstruktionen eingesetzt werden können. Speziell für Kreuzlagenholzplatten wurde zusammen mit Bayer das Verbindungsmittel Purbond entwickelt und es entstand hier ein Produkt, das gesundheits- und umweltunbedenklich ist, da die zweite Komponente bei der Verbindung die holzeigene Feuchtigkeit ist. Wir können sicher behaupten, dass Xlam-Konstruktionen wesentlich wohn- und umweltfreundlicher sind als andere vorgefertigte Holzkonstruktionen, bei denen die Holzrahmen in meisten Fällen mit OSB-Platten mit Epoxidmatrix geschlossen werden. Außerdem sind in jeder Holzspannplatte in Wohnmöbeln mehr schädliche Klebstoffe, Lösungsmittel und Matrizen enthalten als in der Xlam-Konstruktion.

Zusammenfassung des Artikels über den Klebstoff:

»Für die Verleimung von Xlam-Elementen in eine kreuzweise verleimte Struktur wird der Einkomponenten-Polyurethanklebstoff Purbond eingesetzt, der die natürliche Feuchtigkeit des Holzes ausnutzt, um die Elemente zu verbinden. Formaldehyd- und lösungsmittelfrei ist der Klebstoff der der menschlichen Gesundheit nicht schädlich. Der Klebstoff ist geruchsfrei, die große Verbindungsfähigkeit hat einen geringen Verbrauch zur Folge. Ausgehärtet ist er völlig lösungsmittelfrei und toxikologisch sicher. Das belegt jahrzehntelange Erfahrung in der Anwendung in Haushalt, Medizin und weiteren Anwendungsbereichen (Polstermöbel, Betten, Sportkleidung, medizinische Implantate). Alle eingesetzten Klebstoffe sind ohne Zusatz von Formaldehyd. Daher sind Xlam-Konstruktionen absolut vergleichbar mit naturbelassenem, unbehandeltem Massivholz .«

Eine Xlam-Wand wiegt in etwa 40 kg/m2. Das ist genau so viel wie eine Holzrahmenkonstruktion aus einer 15 mm dicken OSB-Platte, die jedoch das zweifache Volumengewicht des Holzes aufweist. Das Gewicht der OSB-Platte entspricht demnach einer 3 cm dicken Xlam-Wand und der Holzrahmen, der im Montagebau normalerweise 16 cm bis 18 cm dick ist, dem übrigen Teil der 6,4 cm dicken Xlam-Wand. Bei der Berechnung der Konstruktion wird in beiden Fällen das gleiche Gewicht berücksichtigt. Dennoch haben Xlam-Konstruktionen in solchen Fällen einen wesentlichen Vorteil vor anderen klassischen Bau- und Trockenbausystemen. Ein verbundenes System von Platten und Wänden ist ein steifer Kubus, über die sich die Belastung des Fundaments viel ebenmäßiger ergibt. Als Fachexperte bin ich der Meinung, dass sich diese Bauweise besonders gut für schlechte Böden eignet. Die Grundkonstruktion erfolgt als Stahlbetonplatte mit Außenrippenkonstruktion (wegen Frost), die gegebenenfalls teilweise auf Piloten erfolgen kann, sollte dies angesichts der Spannungsberechnung im schlecht tragfähigen Moorboden nötig sein.

In den meisten Fällen übernimmt CBD nur die Ausführung bzw. Montage der Xlam-Konstruktion. Schlüsselfertig wird die Konstruktion durch unsere Kooperanten gestaltet.

Gemäß der Europäischen Technischen Zulassung (ETA) laut der europäischen Gesetzgebung wird auf die Xlam-Konstruktion 50 Jahre Garantie gewährt. Auf andere Arbeiten gewährt der jeweilige Dienstleister eine eigene Garantie, die für die verschiedenen Gewerbe- und Installationsarbeiten üblich ist.

Zu uns können Sie mit einem ausgereiften Konzept kommen. Wir sind Statiker, die sich auf die Projektierung von Holzobjekten spezialisiert haben. Deshalb können wir für Ihre Projektingenieure bzw. Architekten den entsprechenden Teil der Projektdokumentation erstellen (Einholung der Baugenehmigung und Ausführungsplanung).

Der Preis einer montierten Xlam-Konstruktion beläuft sich auf 220 bis 240 EUR pro m2 Bruttogeschossfläche. Das umfasst alle Außen- und Innenwände und das Xlam-Dach. Einen Rahmenpreis können Sie selber auf unserer Seite ermitteln.

Gemäß der Europäischen Technischen Zulassung (ETA) laut der europäischen Gesetzgebung wird auf die Xlam-Konstruktion 50 Jahre Garantie gewährt. Auf andere Arbeiten gewährt der jeweilige Dienstleister eine eigene Garantie, die für die verschiedenen Gewerbe- und Installationsarbeiten üblich ist.

TOP